Köstliche Kokosnuss – harte Schale, reicher Kern

Geschrieben am von Andrea

MorgenLand Kokosprodukte – Testurteil »sehr gut«

Die MorgenLand Kokosprodukte wurden 2017 im Auftrag von ÖKO-TEST auf unerwünschte Mineralölbestandteile, Chlorat, Weichmacher und stark erhöhte Fettschadstoffe untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Marke MorgenLand erhielt in allen Testergebnissen ein »sehr gut«. (Nachzulesen im ÖKO-TEST-Magazin 06/2017)

Das bestätigte MorgenLand darin, gesunde Bioprodukte in bester Qualität direkt aus einer Hand anzubieten. Die Kokosprodukte stammen aus dem Hersteller-eigenen Bio-Projekt in Sri Lanka, wo bereits seit über 25 Jahren Bio-Erzeugnissen angebaut und verarbeitet werden.

Exotisch & vielseitig

In ihren Herkunftsländern wird die Kokospalme auch »Baum des Himmels« genannt und zählt seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Rohstoff- und Nahrungsquellen. Die Kokosnuss liefert wertvolle Fette, Ballaststoffe und Mineralstoffe und wird wegen ihrer zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten sehr geschätzt.

Die MorgenLand Bio-Kokosprodukte – vom Kokoswasser, Kokosmilch, Kokosmus, Kokosöl, Kokosfett und Kokosmehl bis zu Kokosraspeln, Kokoschips und Kokosblütenzucker – stammen fast ausschließlich aus den eigenen Bio-Anbauprojekten in Sri Lanka und Indonesien.

Natives Bio-Kokosöl – kaltgepresst – aus 100 % Kokosnuss

Für das native Kokosöl wird das Kokosfleisch gesunder, erntefrischer Kokosnüsse zerkleinert, bei maximal 50º C getrocknet, ohne jegliche Zusatzstoffe kaltgepresst und anschließend gefiltert. Bei der Herstellung entstehen Presskuchen, die anschließend zu ballaststoffreichem Kokosmehl zermahlen werden.

Kokosöl in fünf Gebindegrößen

Das native Bio-Kokosöl von MorgenLand verleiht mit seinem frischen Geschmack nach Kokosnuss vielen Speisen und Gerichten eine aromatische, exotische Note.

Das Kokosöl ist hitzestabil und daher zum Braten und Backen bestens geeignet. Bei Raumtemperatur ist es fest und von weißer Farbe. Kurze Zeit im Wasserbad bringt es zum Schmelzen.

MorgenLand Kokosöl ist in fünf Größen erhältlich:

Anbau- und Verarbeitungspartner mit Auszeichnung

Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und Kokospalmen bestimmen den tropischen Inselstaat Sri Lanka.

Hier treibt MorgenLand Sri Lanka als Bio-Pionier schon seit 25 Jahren den ökologischen Anbau von Kokosnüssen und anderen tropischen Früchten voran.

Im Verarbeitungsbetrieb mit 90 Mitarbeitern wird ein besonderes Augenmerk auf guten Arbeitsbedingungen und höchste Sicherheits- und Hygienestandards gelegt. Das Unternehmen erhielt bereits zweimal in Folge den Best Enterprise Award.  Zu den Bewertungskriterien der Auszeichnung zählen neben der visionären Ausrichtung des Unternehmens auch Umweltschutz und soziale Faktoren.

Auf einer Fläche von über 2000 Hektar bauen die Vertragsbauern in traditioneller Weise hauptsächlich Ananas und Kokosnüsse in Mischkulturen an. Der Anbau wird intern von eigenen Agraringenieuren als auch extern von der Bio-Kontrollstelle Control Union regelmäßig kontrolliert.

Die Ernte und der Transport der Ware werden beaufsichtigt und protokolliert. Die Ernten werden auf separaten Ladeflächen direkt in den Verarbeitungsbetrieb transportiert, damit eine Vermischung mit Nicht-Bio-Erzeugnissen ausgeschlossen werden kann und eine Rückverfolgbarkeit bis zum Anbauer gewährleistet ist.

Die Bezahlung der Bauern erfolgt direkt und liegt mit rund 15 bis 20 Prozent über dem üblichen Marktpreis.

Das Projekt stellt seit über zwei Jahrzehnten sicher, dass den beteiligten Anbauern eine eigenständige Existenz ermöglicht wird. Die langjährige Zusammenarbeit mit den Bauern und den Mitarbeitern vor Ort belegen einen fairen Umgang und eine nachhaltige Geschäftsbeziehung.

Während des gesamten Herstellungsprozesses – vom Bauern bis zur Auslieferung der Produkte – wird auf Qualität großen Wert gelegt. Das Projekt ist nach dem Qualitätsmanagement-Standard ISO 22000:2005 zertifiziert.

Die Verwendung von Bio-Rohstoffen, die ohne chemische und synthetische Dünge- und Spritzmittel angebaut wurden, die zahlreichen Qualitätskontrollen vor, während und nach der Verarbeitung sowie eine kontinuierliche Produktion garantieren ein naturbelassenes, auf schnellen und kürzesten Wegen produziertes Bio-Produkt.

Veröffentlicht in Ernährung und getaggt mit , .

Die Kommentare sind geschlossen.