Duschgels aus Waschnuss-Extrakt

Geschrieben am von Andrea

Drei Duschgels mit Waschnussextrakt von Bio Belle natural cosmetics

Duschgel Kontrollierte Naturkosmetik nach BDIHBio Belle Soapnut-Shower-Gel ist einzigartig in der Rezeptur und enthält als Hauptbestandteil einen Extrakt aus der indischen Waschnuss (Sapindus Mukorossi). Es wurde gemäß den Richtlinien „Kontrollierte Naturkosmetik“ entwickelt und ist BDIH-zertifiziert. Die für die Waschnuss-Gels verwendeten Nüsse stammen ausschließlich von wild wachsenden Bäumen. Mittlerweile sind die Bio Belle-Duschgels leider nicht mehr erhältlich.

Was sind Waschnüsse?

Die Waschnussbäume wachsen in Nordindien und Nepal bis in die Hänge des Himalaja. Sie werden bis zu 70 Jahre alt und sehr hoch. In der ayurvedischen Kultur werden die Blätter als Heilmittel verwendet. Die getrockneten Schalen der Nuss werden traditionell von der ländlichen Bevölkerung zum Wäschewaschen und zur Körperpflege genutzt. Die reinigende Wirkung ist auf das in der Schale von Waschnüssen enthaltene Saponin zurückzuführen. Mit dem aus der Schale gewonnenen Extrakt erzielt man eine ausgesprochen gute, aber auch sanfe und schonende Reinigung. Zusätzlich wirkt das Saponin auch pflegend und keimhemmend.

Waschnuss Waschmittel-PadsBeim Wäschewaschen kam die Waschnuss bei uns schon vor einigen Jahren als 100% pflanzliches Waschmittel zum Einsatz. Man gab die Nüsse einfach in einem Säckchen mit in die Trommel der Waschmaschine, und das Ergebnis war verblüffend: saubere, weiche und duftneutrale Textilien.

Ein ganz neues, innovatives Extraktionsverfahren ermöglicht es mittlerweile, das Saponin in flüssiger Form zu gewinnen und als Wirkstoff in Flüssigwaschmittel einzusetzen.

Bei Klar kommen – neben dem Flüssigwaschmittel und Waschpulver mit Waschnussextrakt – die Waschnussschalen auch heute noch direkt zum Einsatz: In gebrauchsfertigen Waschmaschinen-Pads aus biologischer Baumwolle.

Sanfte geruchsneutrale Reinigung – nicht nur für die Wäsche

Die Waschnuss-Gels von Bio Belle bestehen hauptsächlich aus dem Saponin-Extrakt. Die reingende und pflegende Wirkung wird durch Rosmarin, Schachtelhalm, Kamille, Salbei und Weizenkeime unterstützt.

Bio Belle Biobelle ShowergelEine besondere Wirkung kommt den Gels durch den Zusatz von Stevia zu. Dieses alte Heilmittel wurde von den Inkas als universelles Wundheilmittel eingesetzt. Es wirkt vor allem bei Hautproblemen wie Ekzemen, Akne oder Schuppenflechte unterstützend.

Die Duschgels mit ihrem cremig-feinen Schaum sind für die ganze Familie geeignet und werden auch von hautsensiblen Menschen und Allergikern jeden Alters gut vertragen. Sie sind in drei Varianten erhältlich:

  • Bio Belle Soapnut-Shower-Gel Floral Scent mit einem blumig sinnlichen Duft
  • Bio Belle Soapnut-Shower-Gel Lemongrass mit einem frisch-herben Duft
  • Bio Belle Soapnut-Shower-Gel Sensitive ist duftneutral, ohne ätherische Öle und besonders für empfindliche, zu Allergien neigende Haut geeignet.

Steckbrief der Bio Belle-Duschgels:

  • Waschnuss aus zertifizierter Wildsammlung
  • Pflanzen-Extrakte aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Stevia, ein Süßkraut aus Paraguay, pflegt die Haut
  • milde, hautfreundliche Rezeptur, gut geeignet für sensible Haut und Allergiker
  • neutraler pH-Wert 7
  • biologisch vollständig abbaubar
  • BDIH-zertifiziert

Ein Kommentar

Wasch-Bär schrieb: 12. Januar 2013 at 00:14

Spannend! Ich wusste nicht, dass es inzwischen sogar Duschgels aus Waschnüssen gibt.